Johannisbeer Yellow Wildtomate

2.50 

(Lycopersicon pimpinellifolium)

Beschreibung

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Jetzt heißt es wieder Bio-Saatgut selbst vermehren!
Die Johannisbeer Yellow „Wildtomate“ macht ihrem Namen alle Ehre und bildet massenhaft sehr kleine gelbe Früchte an langen Rispen. Die Früchte sind ausgesprochen saftig und haben ein süßes Wildtomatenaroma. Beste unter den Wildtomaten! Deshalb eignet sie sich besonders gut zum Naschen. Aber auch zur Dekoration auf Salaten und kalten Platten. Sehr robust gegenüber Pilzkrankheiten. Sie muss nicht ausgeizen oder angebunden werden. Sehr pflegeleicht!

 

Anbau und Pflege von alten Sorten: T210
Voranzucht: Mitte Februar-Mitte März
Pflanzung: Mitte Mai
Abstand: 60 x 50 cm
Ernte:  Juli bis Oktober
Herkunft: Südamerika
Inhalt: reicht für ca. 10 Pflanzen

 

Pflegehinweise: Tomaten benötigen einen nährstoffreichen Boden an einem sonnigen Standort. Am besten eignen sich daher Gärten auf der Südseite. Regelmäßig gießen und darauf achten, dass die Erde nicht zu nass ist. Tomaten unbedingt regelmässig ausgeizen, wenn Sie grosse Früchte ernten möchten. Die beim Tomaten ausgeizen entfernten Triebe und auch abgeschnittenen Blätter können Sie zum Mulchen verwenden. Tomaten gehören zu den wenigen Pflanzen die es lieben, in ihren eigenen „Abfällen“ zu stehen.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.