Cuore di Bue Tomate

2.50 

Solanum lycopersicum

Artikelnummer: T158 Kategorie:

Beschreibung

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Jetzt heißt es wieder Bio-Saatgut selbst vermehren!
Die Tomate Cuore di Bue, die um 1900 von Ungarn nach Amerika gelangte, ist weltweit unter verschiedenen Namen bekannt. In England beispielsweise nennt man sie Bulls Heart- oder Giant Ox Heart-Tomato, in Deutschland Ochsenherz Tomate und Frankreich „cœur de bœuf“. In ihrer Form ähnelt sie einem Ochsenherz. Die bis zu 500 g schweren, stark gerippten, fleischigen und hellroten Früchte eine sehr dünne Haut besitzen, sind sie nicht sehr lange haltbar und daher nicht für den Transport geeignet. Dabei ist sie geschmacklich eine der besten italienischen Fleischtomaten und wird dort bevorzugt roh und noch leicht grün gegessen. Sie eignet sich aber auch sehr gut zum Kochen insbesondere italienischer Gerichte. Die Pflanzen sind sehr kräftig und produzieren laufend diese unverwechselbaren schmackhaften Tomaten.

 

Anbau und Pflege von alten Sorten: T158
Voranzucht: Mitte Februar-Mitte März
Pflanzung: Mitte Mai
Abstand: 60 x 50 cm
Ernte:  Juli bis Oktober
Herkunft: Italien
Inhalt: reicht für ca. 10 Pflanzen

 

Pflegehinweise: Tomaten benötigen einen nährstoffreichen Boden an einem sonnigen Standort. Am besten eignen sich daher Gärten auf der Südseite. Regelmäßig gießen und darauf achten, dass die Erde nicht zu nass ist. Tomaten unbedingt regelmässig ausgeizen, wenn Sie grosse Früchte ernten möchten. Die beim Tomaten ausgeizen entfernten Triebe und auch abgeschnittenen Blätter können Sie zum Mulchen verwenden. Tomaten gehören zu den wenigen Pflanzen die es lieben, in ihren eigenen „Abfällen“ zu stehen.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.