Paul Robson Tomate

2.50 

(Solanum lycopersicum)

Nicht vorrätig

Artikelnummer: T350 Kategorien: ,

Beschreibung

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Jetzt heißt es wieder Bio-Saatgut selbst vermehren!
Paul Robson (auch Pol Robson  oder Paul Robeson genannt) ist eine mittelgroße rundovale Salattomate mit angenehm süßem Geschmack und zarten aromatischen Nuancen. Das weiche saftige Fruchtfleich wird von einer eher festen Schale umschlossen. Reife Früchte sind von leuchtend braunrote Farbe mit einem geflammten grünvioletten Kragen.

 

Paul Robson ist eine wüchsige bis 2 m hoch wachsende Pflanze mit lockerem Laub. Pro Rispe hängen ca. 5-7 etwa 105 g schwere Früchte. Die Stabtomate mit mittelfrüher Reife ist ertragreich, besonders wenn sie 2-3-triebig gezogen wird.

 

Die aus Russland stammende altbewährte Sorte ist nach dem afroamerikanischen Sportler, Sänger und Bürgerrechtler, der auch in Russland sehr berühmt war.

 

Die hier angebotene Sorte ist nicht identisch mit der gleichnamigen flachrunden Fleischtomate amerikanischen Typs (mit ca. 250 g).

 

Anbau und Pflege von alten Sorten: T350
Voranzucht: Mitte Februar-Mitte März
Pflanzung: Mitte Mai
Abstand: 60 x 50 cm
Wachshöhe: 180 – 200 cm
Ernte: Juli bis Oktober
Herkunft: Russland / Sibirien
Inhalt: reicht für ca. 10 Pflanzen

 

Pflegehinweise: Tomaten benötigen einen nährstoffreichen Boden an einem sonnigen Standort. Am besten eignen sich daher Gärten auf der Südseite. Regelmäßig gießen und darauf achten, dass die Erde nicht zu nass ist. Tomaten unbedingt regelmässig ausgeizen, wenn Sie grosse Früchte ernten möchten. Die beim Tomaten ausgeizen entfernten Triebe und auch abgeschnittenen Blätter können Sie zum Mulchen verwenden. Tomaten gehören zu den wenigen Pflanzen die es lieben, in ihren eigenen „Abfällen“ zu stehen.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.