Mangold Bright Lights

1.99 

Beta vulgaris ssp.vulgaris

Artikelnummer: M200 Kategorien: , ,

Beschreibung

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Jetzt heißt es wieder Bio-Saatgut selbst vermehren!
Die Stiele leuchten in bunten Farben von gelb-orange, rosa bis rot und lassen sich wie Spargel zubereiten. Seine großen Blätter dagegen kannst Du wie Spinat verwenden. Einfach als Beilage, in Quiche, als Pesto oder in Green Smoothies ist er vielseitig einsetzbar. Das Gemüse ist pflegeleicht und lässt sich mehrmals im Jahr ernten.

 

Das zweijährige Gemüse hat eine Wuchshöhe von 50 bis 60 cm und bevorzugt einen sonnigen Standort. Die Pflanzen vertragen leichte Fröste. Je tiefer die Nachttemperaturen, desto intensiver entwickeln sich die Farben. Ziermangold erfreut Dich daher besonders am Ende des Gartenjahres. Mangold ist zwar ein klassisches Beetgemüse, kann aber Genauso gut in Gefäßen auf Balkon und Terrasse angebaut werden.

 

Verwendung und Zubereitung: Als Salat bzw. als Rohkost eignen sich die Blattmangoldsorten am besten, am delikatesten schmecken die ganz jungen Blätter. Bei allen Sorten kann die Blattmasse wie Spinat zubereitet werden, die Stiele der Stiel- oder Rippenmangoldsorten kann man separat als Gemüse mit etwas Knoblauch und Zwiebel gedünstet bzw. wie Spargel zubereiten.

 

Inhaltsstoffe: Eiweiß, Vitamine, Mineralstoffe, ähnlich wie beim Spinat, nur, dass Mangold weniger Oxalsäure enthält. Mangold ist ein neuer Verwandter der Roten Bete und Zuckerrübe.

 

Die Pflanzen wachsen auch im Kübel ohne Probleme, sogar halbschattig.

 

Anbau und Pflege von alten Sorten: M200
Pflanzung: im Freiland Mitte April
Abstand: 35 x 10-20 cm
Ernte:  Juli bis Oktober
Wuchs: ca. 50-60 cm
Herkunft: Mittelmeer Gebiet
Inhalt: reicht für ca. 10 m Reihe

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.