Marmande Tomate

2.50 

Solanum lycopersicum

Artikelnummer: T187 Kategorie:

Beschreibung

Jetzt heißt es wieder Bio-Saatgut selbst vermehren!
Diese klassische französische Sorte ist benannt nach der südfranzösischen Stadt Marmande. Sie liegt in der Region Aquitanien im Département Lot-et-Garonne am östlichen Ufer der Garonne und ist noch heute die Tomatenhauptstadt Südwest-Frankreichs. Ende des neunzehnten Jahrhundert sollen dort einheimische Landwirte eine besonders feine und wohlschmeckende Sorte für ihre Produktion ausgewählt habe, die den Namen Marmande erhielt. Die Tomaten können bis 250 Gramm schwer werden, reifen in einem satten Rot und sind süß-aromatisch. Ideal für den Anbau im Freiland, auf dem Balkon und im Gewächshaus.

 

Anbau und Pflege von alten Sorten: T187
Voranzucht: Mitte Februar-Mitte März
Pflanzung: Mitte Mai
Abstand: 60 x 50 cm
Ernte:  Juli bis Oktober
Herkunft: Frankreich
Inhalt: reicht für ca. 10 Pflanzen

 

Pflegehinweise: Tomaten benötigen einen nährstoffreichen Boden an einem sonnigen Standort. Am besten eignen sich daher Gärten auf der Südseite. Regelmäßig gießen und darauf achten, dass die Erde nicht zu nass ist. Tomaten unbedingt regelmässig ausgeizen, wenn Sie grosse Früchte ernten möchten. Die beim Tomaten ausgeizen entfernten Triebe und auch abgeschnittenen Blätter können Sie zum Mulchen verwenden. Tomaten gehören zu den wenigen Pflanzen die es lieben, in ihren eigenen „Abfällen“ zu stehen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Marmande Tomate“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.