Reisetomate

2.50 

Solanum lycopersicum

Artikelnummer: T126 Kategorie:

Beschreibung

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Anbau und Pflege von alten Sorten:
Die Reisetomate ist eine sehr alte Sorte vermutlich aus Südamerika, wo das Anbauen von Tomaten seinen Ursprung nahm. Die Reisetomate ist eine Fleischtomate, wobei die Früchte in einzelne Zehen unterteilt sind, die sich leicht und ohne sich zu bekleckern pflücken lassen. Das Aussehen dieser Tomaten ist bizarr: Ein wildes Knäuel roter zusammengewachsener Zehen. Die Reisetomate eigenet sich ideal als Reiseproviant für lange Auto- oder Zugfahrten, Ausflüge oder Picknicks.  Die einzelnen Segmente können einfach abgetrennt und gefahrlos gegessen werden. Die lustige Form und das spielerische Teilen kommt besonders bei Kindern gut an.

 

Anbau und Pflege von alten Sorten: T126
Voranzucht: Mitte Februar-Mitte März
Pflanzung: Mitte Mai
Abstand: 60 x 50 cm
Ernte:  August bis Oktober
Herkunft: Guatemala
Inhalt: reicht für ca. 10 Pflanzen

 

Pflegehinweise: Tomaten benötigen einen nährstoffreichen Boden an einem sonnigen Standort. Am besten eignen sich daher Gärten auf der Südseite. Regelmäßig gießen und darauf achten, dass die Erde nicht zu nass ist. Tomaten unbedingt regelmässig ausgeizen, wenn Sie grosse Früchte ernten möchten. Die beim Tomaten ausgeizen entfernten Triebe und auch abgeschnittenen Blätter können Sie zum Mulchen verwenden. Tomaten gehören zu den wenigen Pflanzen die es lieben, in ihren eigenen „Abfällen“ zu stehen.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.