Patisson Golden Marbre

2.50 

(Cucurbita pepo)

Artikelnummer: Z800 Kategorien: ,

Beschreibung

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Jetzt heißt es wieder Bio-Saatgut selbst vermehren!
Die Zucchini „Patisson Golden Marbre“ sind tellerförmig und werden auch Ufo oder Scallopini genannt, je nachdem welche Nation der Namensgeber ist. Diese buschige Zucchinipflanze entwickelt hübsche und schmackhafte, gelbe Früchte. Die Früchte der Zucchini „Patisson Golden Marbre“ sind jung geerntet sehr zart und lassen sich gut füllen. Wer die Ernte der jungen Früchte verpasst, kann diese ausgereift auch als Herbstdekoration nutzen. Die Pflanzen haben eine Wuchshöhe von ca. 50-80 cm und die Früchte haben eine Reifezeit von etwa 90 Tagen.

 

Erntereif sind die Früchte der Zucchini „Patisson Golden Marbre“ bei einer Größe von 6 bis 10 cm. Sie eignen sich hervorragend zum Braten, Kochen, Konservieren und sind gefüllt mit Frischkäse oder Ähnlichem sehr lecker!

 

Anbau und Pflege von alten Sorten: Z800
Voranzucht:
Mitte März-April
Direktsaat: M Mai ca.1-2 cm tief
Abstand: mind. 100 x 80 cm
Ernte: Juli – Oktober
Mischkultur: Gute Nachbarn sind: Bohnen und Zwiebeln
Herkunft: Mittelamerika – Italien
Inhalt: reicht für ca. 6 Pflanzen

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.